Jarein/Jaraus 2022


Methanolertag

 

Am Samstag, 2.Juni durften wir erneut unser Methanolertag durchführen.

Das Wetter war super, also beste Voraussetzungen für einen kultigen Nachmittag und Abend.

 

Nach und nach wurden die meist etwas älteren Flugzeuge aufgebaut und für das Fliegen vorbereitet. Teils liefen die Motoren super… teils brauchte es mehrere Anläufe oder gar EINEN, ZWEI, DREI oder VIER Motorwechsel auf dem Feld, bis es richtig funktionierte. 

 

Nebst vielen tollen Flügen gab es auch Enttäuschungen… Leider Chlöpfte es gleich mehrmals mehr oder weniger schlimm.

 

Einige typische Ereignisse beim Methanolern: 

Tanken bis sogar der Rumpf mit Most gefüllt ist… man sagte: Das muss so sein =)

Auspuff verloren beim Fliegen…

Motor Absteller…

Kerze nicht mehr gut…

Alles ist voller Öl… Hände, Flieger, Brille Steuerung… usw.

Lager tönt wie kaputt…

Servos verbrannt…

Chasch mer ne schnell uehebe?

Propeller zu gross oder zu klein?

Überlegen wie viel Most man schon gebraucht hat und wie teuer es ist…

Am meisten Spass macht das Fräsen…

Die Rauchfahne gsed mega guet us!

 

Patrick feuerte den Grill ein, denn es gibt Poulet Flügeli mit einer feinen Currysauce zum Znacht. Eine feine Sache! Nach dem Znacht nutzten wir die schönen Stunden für die letzten Fürobeflögli und bei einem Bier liessen wir den Abend ausklingen.

 

Danke an Patrick und alle die mitgemacht haben! Machen wir sicher wieder….

 

Weiter zu den Bildern



10-Jahre Jubiläum LANDI/TopShop Willisau

Am Samstag, 2. April durften wir eine kleine Ausstellung beim Jubiläum der Landi West durchführen.

 

Ursprünglich geplant war eine Flugvorführung. Doch das Wetter hat wieder auf Winter gestellt. Wer hätte das gedacht, nach solch sonnigen und warmen Frühlingstagen.

 

Einige Mitglieder haben sich für die Vorbereitungen ein paar Tage zuvor getroffen. Es wurde ein Programm erarbeitet. Modelle, Ausstellungsmaterial, Simulator alles wurde besprochen und jeder wusste was zu tun ist.

 

Am besagten Jubiläumstag durfte dann die Modellfluggruppe Willisau Ihre Modelle zeigen. Diese versetzten einige Besucher in staunen. Wer sich traute konnte am Simulator unter Anleitung seine Flugkünste zeigen. Es gab sogar noch eine spontane Flugvorführung durch Schnee und Wind.

 

Wir wurden gut versorgt vom Veranstalter. Kaffee und Gipfeli, Zmittag und Getränke wurden uns offeriert.

 

 

Vielen Dank an alle die mitgemacht haben! Bis bald auf dem Flugplatz.

 

Weiter zu den Bildern



Saisonstart

 

Am 26.03.2022 haben wir den Flugplatz für die Saison bereit gemacht.

 

 

Zum Start ein Gipfeli und ein Kaffe für alle… schliesslich haben wir es nicht pressannt.

 

Nach dem Begrüssungsgipfel haben wir mit den Routinearbeiten begonnen… Netz aufstellen, Schirme installieren, Rasen trimmen und natürlich das Hüttli putzen.

 

Alles ging zackzack! Das Hüttli Team, Willi und seine Angeraute, das Perfekte Duo, wenn es um Ausrüstung und Sauberkeit im Hüttli geht.

 

Wir hatten viele Helfer…

So konnten wir schon alle Arbeiten am Vormittag erledigen. Zum Zmittag gab es «Rauchwürste»…

 

Am Nachmittag durften wir voll und ganz unserem Hobby nachgehen, schliesslich fühlte es sich an als hätten wir schon Sommer. Fliegen, Plaudern, experimentelle Gümperflüge und Bier… bis zum Feierabend…

 

 

Vielen Dank an Tinu für das Organisieren und auch vielen Dank an die zahlreichen Mitglieder für die tolle Hilfe. So macht es Spass!

 

 

weiter zu den Bildern



Neujahr

 

Neujahrs Apéro auf dem Flugplatz Stocki. Oder doch Frühlingsanfang?

 

Am ersten Januar fand unser traditionelles Apéro auf dem Flugplatz statt.

 

Ein treffen mit Vereinskollegen und Familie. Patrick stellte Snacks und Getränke bereit, sodass wir nach einer kurzen Ansprache von Ihm, zusammen auf das neue Jahr anstossen konnten. Es guets Neus!... Alles Gueti im neue Johr! Proscht!...

Bei frühlingshaften Temperaturen konnten wir die ersten Flüge des Jahres durchführen.

Wir verbrachten einen schönen Nachmittag auf dem Flugplatz.

 

Vielen Dank an Patrick fürs organisieren und auch an Irma für den feinen Königskuchen!

 

Ich frage mich, wer den König aus Alufolie gegessen hat…

 

weiter zu den Bildern